browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Australisches Englisch

Australisches Englisch klingt weder britisch noch amerikanisch. Australisches englisch ist entspannt und sein ganz eigenen Stil. Im australischen englisch finden sich Wörter und Phrasen, die man in keinem anderen Akzent findet. Von der Aussprache des Buchstaben “a” ähnelt es dem britischen english. Australier lieben es Wörter abzukürzen, z.B. aus afternoon (Nachmittag) wird  “arvo”.

Ein paar Wörter, die man kennen sollte :

  • arvo – Nachmittag
  • aussie – Australian
  • barbie – Barbecue
  • brekkie – Frühstück
  • G’day – Guten Tag
  • Ey, how’s goin – Hi, wie gehts?
  • mate – Freund, Bekannte(r)
  • mozzie – Moskito
  • roo – Kangaroo
  • stubby – Bierflasche

Aussprache:

  • sunday – das u wird wie ein “u” ausgesprochen, nicht wie ein “a” im amerikanischen englisch
  • mate – wird häufig wie “meit” ausgesprochen
  • aussie wird wie “ozzy” ausgesprochen

Australisches Englisch zu verstehen, ist echt easy, vorallem weil es so entspannt klingt.

 

Hier ein interessantes Video, um einige Basics zu lernen ;-)


One Response to Australisches Englisch

  1. JaWu

    Cool Australisches englisch ist super! :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf + 9 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>